Kurz nach Ortsende von Malsch Richtung Waldprechtsweier geht es links ab zum Schwimmbad. Die Anlage liegt unterhalt der "Spielfinken", idyllisch am Waldrand, umgeben von hohem und altem Baumbestand und viel Wiesenflächen.  Durch die Öffnung nach Westen liegt die Anlage bis weit in die Abendstunden im Sonnenschein.

Bei der Modernisierung und Sanierung blieben der Charakter des Bades und die Terrassierung des Geländes erhalten. Neue Treppen und Stufen verbinden die Badeplateaus miteinander und laden zum Verweilen ein.

 

Von den Sitz- und Liegestufen zwischen oberer und unterer Terrasse können die Badegäste das Treiben im Erlebnisbecken beobachten. Das Kinderbecken liegt geschützt bei der Familienwiese und dem Kinderspielbereich. Vom Schwimmerbecken und der Sprunganlage öffnet sich der Blick über das Bad in die Weite der Landschaft.

 

  • Baby-Planschbecken
  • Großflächenrutschbahn
  • Kiosk
  • Liegewiese
  • Nichtschwimmerbecken
  • Schwimmerbecken
  • separates Sprungbecken
  • 1- und 3-Meter Sprungbrett
  • 5-Meter-Turm
  • Startblöcke
  • Wasserpilz
  • Beachvolleyball
  • Freilandschach
  • Kinderspielplatz
  • Tischtennis
  • Bolzplatz

Die Becken sind aus Edelstahl. Die Freizeitanlage und Wasseraufbereitung sind auf dem neuesten Stand. Solarabsorber auf dem Umkleidedächern erwärmen das Badewasser. Alle Bereiche sind barrierefrei erreichbar.

 

 

Wassergymnastik

Die Bademeister des Freibades bieten jeweils dienstags und donnerstags eine 45-minütige Wassergymnastik an. Dieses Angebot, das stets ab 10.30 Uhr im Nicht-Schwimmerbecken stattfindet, wird sehr gerne angenommen.

Öffnungszeiten:

Mai bis September

montags bis freitags von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Wochenende und an Feiertagen öffnet das Bad bereits um 09.00 Uhr - 20.00 Uhr
Telefon 07246 707-4560

Einlass-Schluss ist eine Stunde vor Schließung des Bades.

Witterungsbedingte Änderungen sind dem Betreiber, Gemeinde Malsch, vorbehalten.